DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Vermögensgesetz
Vermögensgesetz
Kostenfreier Versand

28,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8033397/198

  • Produktgruppe: Textsammlung
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 3. Auflage 2010
  • Erscheinungsdatum: 20.01.2010

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783406600029
Umfang303 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelBeck'sche Textausgaben
Selbst nahezu 20 Jahre seit Herstellung der Einheit Deutschlands sind zahlreiche Anträge auf Wiedergutmachung für im Gebiet der ehemaligen DDR erlittenes Unrecht nicht erledigt. Eine instruktive Einführung von Rechtsanwalt Dr. Johannes Wasmuth stellt die Grundzüge des für Unrecht in DDR und SBZ geltenden Wiedergutmachungsrechts systematisch zusammengefasst dar. Ein ausführliches Sachregister ermöglicht den raschen Zugriff.

Enthalten sind u.a.:

  • Einigungsvertrag (Auszug)
  • Vermögensgesetz
  • Grundstücksverkehrsordnung
  • Entschädigungsgesetz
  • Ausgleichsleistungsgesetz
  • Flächenerwerbsverordnung
  • NS-Verfolgtenentschädigungsgesetz
  • Vermögenszuordnungsgesetz
  • EGBGB (Auszug)
  • Sachenrechtsbereinigungsgesetz (Auszug)
  • Strafrechtliches Rehabilitierungsgesetz
  • Verwaltungsrechtliches Rehabilitierungsgesetz

Mit der Neuauflage ist die Textausgabe auf den Stand von Oktober 2009 gebracht worden. Dabei wurden insbesondere die Änderungen durch

  • das Flächenerwerbsänderungsgesetz und
  • das Dritte Gesetz zur Änderung des Opferentschädigungsgesesetzes
  • berücksichtigt.

Zuletzt angesehene Artikel