DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER SPESENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Reul, Adolf / Heckschen, Heribert / Wienberg, Rüdiger

Insolvenzrecht in der Gestaltungspraxis

Immobilien-, Gesellschafts-, Erb- und Familienrecht Mit Freischaltcode zum Download der Formulierungsbeispiele und Gesamtmuster.
Standardbild
ca. 179,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Spesenfreie Lieferung!

Dieser Artikel erscheint ca. 28. Februar 2022

  • 8085699
  • 9783406771477
  • C.H. Beck, München
  • 3. Auflage 2022
  • 28.02.2022
  • 1200 Seiten
  • gebunden, mit Online-Downloads
Dieses Hand- und Formularbuch bietet Vertragsjuristinnen und Vertragsjuristen sowie... mehr

Produktinformationen "Insolvenzrecht in der Gestaltungspraxis"

Ausstattung: Freischaltcode Online-Downloads
Autor / Hrsg.:
Produkttyp: Handbuch

Dieses Hand- und Formularbuch bietet Vertragsjuristinnen und Vertragsjuristen sowie Insolvenzverwalterinnen und Insolvenzverwaltern eine umfassende Handlungsanleitung für die praxisgerechte und rechtssichere Gestaltung und Abwicklung von Verträgen im Fall potentieller und eingetretener Insolvenz.

Ebenfalls berücksichtigt sind steuerrechtliche Probleme in der Insolvenz und die Restrukturierung durch Insolvenzplan- sowie Restrukturierungsplanverfahren. A

ufgezeigt wird außerdem das Spannungsfeld zwischen den Anforderungen der Mandantschaft und den Gefahren aus dem Bereich des Anfechtungs- und Strafrechts.

Vorteile auf einen Blick

  • kompakte Darstellung von Möglichkeiten und Grenzen der Vertragsgestaltung unter besonderer Berücksichtigung des Insolvenzrechts
  • zahlreiche Formulierungsbeispiele und Gesamtmuster, die online abrufbar sind
  • von erfahrenen Praktikern

Zur Neuauflage
Das Werk wurde vollständig überarbeitet, insbesondere im Gesellschaftsrecht ausgeweitet und auf Stand September 2021 gebracht.

Die Neuauflage behandelt u.a.:

  • das Gesetz zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts (SanInsFoG) mit ausführlicher Einführung in das neue Recht der Restrukturierung
  • das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht
  • die neue Rechtsprechung zur Anfechtung von Gesellschafterdarlehen und -sicherheiten, insbesondere die Ausweitung auf darlehensgleiche Rechtsverhältnisse und deren Auswirkungen auf die Vertragsgestaltung
  • die Auswirkungen der Änderung der Rechtsprechung zu Klauseln zum Abfindungsausschluss gegenüber Pflichtteilsberechtigten auf das Insolvenzrecht
Weiterführende Links zu "Insolvenzrecht in der Gestaltungspraxis"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "Insolvenzrecht in der Gestaltungspraxis"

Rückruf-Service