DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Staudinger, Julius von

BGB - Bürgerliches Gesetzbuch - Buch 2 Recht der Schuldverhältnisse §§ 328-345

Vertrag zugunsten Dritter, Draufgabe, Vertragsstrafe
Standardbild
239,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8060776
  • 9783805911849
  • Sellier de Gruyter, Berlin
  • Ausgabe 2015
  • 25.09.2015
  • 596 Seiten
  • gebunden
Ein Schwerpunkt der Neubearbeitung 2015 liegt in der dogmatischen Einordnung von Entscheidungen... mehr

Produktinformationen "BGB - Bürgerliches Gesetzbuch - Buch 2 Recht der Schuldverhältnisse §§ 328-345"

Autor / Hrsg.: Staudinger, Julius von
Produkttyp: Kommentar

Ein Schwerpunkt der Neubearbeitung 2015 liegt in der dogmatischen Einordnung von Entscheidungen zum Vertrag zugunsten Dritter. Die Übergänge zwischen Vertrag zugunsten Dritter und Vertrag mit Schutzwirkung zugunsten Dritter können sich in der Praxis als fließend erweisen. Hilfreich ist dabei die in die Kommentierung des § 328 BGB eingearbeitete Entscheidungsübersicht (vom Anwaltsvertrag bis zur Zwangsvollstreckung), die einen Überblick gibt, in welchen Fällen die Rechtsprechung einen Vertrag zugunsten Dritter oder einen Vertrag mit Schutzwirkung zugunsten Dritter annimmt.

Die Kommentierung zur Vertragsstrafe nimmt die aktuellen Entwicklungen in der wettbewerbsrechtlichen, gewerbemietrechtlichen und arbeitsgerichtlichen Rechtsprechung auf und führt sie zu einer zivilrechtlich-systematischen Sicht zusammen.

Weiterführende Links zu "BGB - Bürgerliches Gesetzbuch - Buch 2 Recht der Schuldverhältnisse §§ 328-345"
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service