DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Wörheide, Daniel

Die Bergbauberechtigungen nach dem Bundesberggesetz

Standardbild
108,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8056570
  • 9783848716173
  • Nomos, Baden-Baden
  • 1. Auflage 2014
  • 03.09.2014
  • 474 Seiten
  • kartoniert
Die Bergbauberechtigungen gehören zu den Grundpfeilern des Bergrechts. Im geltenden Rechtsrahmen... mehr

Produktinformationen "Die Bergbauberechtigungen nach dem Bundesberggesetz"

Autor / Hrsg.: Wörheide, Daniel
Produkttyp: Monographie

Die Bergbauberechtigungen gehören zu den Grundpfeilern des Bergrechts. Im geltenden Rechtsrahmen werden sowohl das der Gewährung der Berechtigung vorgelagerte Verwaltungsverfahren als auch die Rechtsstellung des Bergbauberechtigten vorrangig durch Vorschriften im Bundesberggesetz geregelt. Das Werk enthält erstmals eine umfassende systematische Untersuchung dieses Regelungsbereichs.

Dem Leser werden anhand einer zusammenhängenden methodischen Betrachtung des bergbaulichen Berechtsamswesens Kenntnisse von den vielschichtigen dogmatischen Verbindungen vermittelt, die das Bergrecht zum allgemeinen Zivil- und Verwaltungsrecht sowie zum Verfassungsrecht aufweist. Daran anknüpfend wird nicht nur eine Einordnung der Bergbauberechtigungen in die bestehende Dogmatik vorgenommen, sondern auch die grundlegende Bedeutung der Bergbauberechtigungen für die praktische Bewältigung der wesentlichen Konfliktlagen im Bergbau aufgezeigt.

Weiterführende Links zu "Die Bergbauberechtigungen nach dem Bundesberggesetz"
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service