DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Scheel, Lennart von

Die Google-Markenbeschwerde

Funktionen und Rechtsschutz
Standardbild
59,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8070864
  • 9783161551697
  • Mohr Siebeck, Tübingen
  • 1. Auflage 2017
  • 28.06.2017
  • 208 Seiten
  • kartoniert
In den letzten Jahren wurde das Keyword-Advertising, das u.a. von Google angeboten wird,... mehr

Produktinformationen "Die Google-Markenbeschwerde"

Autor / Hrsg.: Scheel, Lennart von
Produkttyp: Monographie

In den letzten Jahren wurde das Keyword-Advertising, das u.a. von Google angeboten wird, ausgiebig diskutiert. Damit eng verbunden ist die Google-Markenbeschwerde, die ein Markeninhaber nutzen kann, um gegen die Verwendung seines Zeichens als Keyword vorzugehen. Lennart v. Scheel zeigt die Rechtsschutzmöglichkeiten auf, die für einen Werbetreibenden bestehen, wenn ein Anbieter wie Google im Rahmen einer Markenbeschwerde die Verwendung eines Keywords untersagt.

Im Mittelpunkt steht dabei der Tatbestand der gezielten Behinderung gemäß § 4 Nr. 4 UWG und die Frage, ob sich die Fallgruppe der unberechtigten Schutzrechtsverwarnung auf die Fälle der Markenbeschwerde übertragen lässt. Dabei wird das komplexe Dreipersonenverhältnis zwischen Werbetreibendem, Markeninhaber und Google als Intermediär beleuchtet.

Weiterführende Links zu "Die Google-Markenbeschwerde"
Verfügbare Downloads:
Standardbild Lotus Gebäckmischung Biscoff Luxe Assorti
Inhalt 1.13 Kilogramm (11,76 € * / 1 Kilogramm)
13,29 € *
pro Stück
* zzgl. MwSt. und Versand
Standardbild LEITZ Tablet-Tasche Smart Traveller Complete 10"
38,90 € *
pro Stück
* zzgl. MwSt. und Versand
Rückruf-Service