DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER SPESENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Reinecke, Thiemo

Die Sicherung der Tarifgeltung beim Betriebsübergang

Rechtslage, Interessen und Gestaltung
Standardbild
84,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Spesenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Tage

  • 8069006
  • 9783161549922
  • Mohr Siebeck, Tübingen
  • 1. Auflage 2017
  • 28.11.2016
  • 266 Seiten
  • kartoniert
Bei einem Betriebsübergang tritt der Erwerber in die einzelvertraglich geregelten Rechte und... mehr

Produktinformationen "Die Sicherung der Tarifgeltung beim Betriebsübergang"

Autor / Hrsg.: Reinecke, Thiemo
Produkttyp: Leitfaden/Ratgeber

Bei einem Betriebsübergang tritt der Erwerber in die einzelvertraglich geregelten Rechte und Pflichten aus den Arbeitsverhältnissen der Arbeitnehmer ein. Für tarifvertraglich geregelte Arbeitsbedingungen sieht das Gesetz nur eine Auffangregelung vor, die meist nicht geeignet ist, den Schutz der Arbeitnehmer beim Erwerber im gleichen Maße aufrechtzuerhalten. Die Fortgeltung von Tarifverträgen ist bei Betriebsübergängen daher häufig Gegenstand der Verhandlungen der Beteiligten.

Die rechtswissenschaftliche Literatur beschäftigt sich vor allem damit, wie der Erwerber im Wege des Betriebsübergangs der Tarifgeltung entgehen kann. Thiemo Reinecke untersucht hingegen die bisher wenig beachtete Frage, wie durch Vereinbarungen zwischen dem Veräußerer und dem Erwerber des Betriebs sichergestellt werden kann, dass die vor dem Betriebsübergang maßgeblichen Tarifverträge beim Erwerber weitergelten.

Weiterführende Links zu "Die Sicherung der Tarifgeltung beim Betriebsübergang"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "Die Sicherung der Tarifgeltung beim Betriebsübergang"

Rückruf-Service